Marita von Berghes

Immer wieder berührt es mich, welche Begeisterung entsteht, wenn ich in meinen Sehkursen oder in den Einzelsitzungen die Rasterbrille vorstelle. Es herrscht immer eine Atmosphäre der Erleichterung und Freude: benutze ich die Rasterbrille, kann ich sofort wieder schärfer sehen; ich realisiere, dass meine Fehlsichtigkeit nur durch einen Brechungsfehler und nicht durch eine Augenkrankheit hervorgerufen ist, […]

Silvia Pinter

Meine Seh-SchülerInnen nutzen die Rasterbrille als Übergangsbrille, während sie in den Kursen neu erlernten Übungen und Sehspiele zum besseren Sehen, in ihren Alltag integrieren. Die Rasterbrille ermöglicht ein besseres, entspannteres Sehen in der Nähe und Ferne. Sie unterstützt beim „gesund und natürlich besser sehen“ lernen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Brillen unterstützt die Rasterbrille das Akkomodieren […]

Saskia Naber

Lochbrillen sind keine Alternativen für eine natürliche Sehkraft ohne Sehbrille oder Kontaktlinsen. Aber sie können von großem Wert sein als begleitende Hilfe. Insbesondere weil man die Rasterbrille für jede Entfernung verwenden kann. Beim Fernsehen, am Computer oder selbst beim Lesen oder beim Unterricht, wenn der Lehrer etwas erklärt. Man kann auch die Rasterbrille anstelle von […]

Esther Joy van der Werf

Die meisten Menschen mit Myopie (Kurz- und Weitsichtigkeit) stellen fest, dass sie aus der Ferne klarer sehen, wenn sie die Rasterbrille tragen und Menschen, die eine Lesebrille benötigen, können mit der Rasterbrille lesen. Aufgrund dieser Flexibilität der Rasterbrille sind sie zum Übergang zu einer natürlichen Sehkraft sehr nützlich. Ich empfehle, die Rasterbrille in Kombination mit […]